aufforsten

v/t (trennb., hat -ge-) reafforest, Am. reforest
* * *
to reforest; to reafforest
* * *
auf|fors|ten sep
1. vt
Gebiet to reafforest; Wald to retimber, to restock
2. vi

man ist dabei aufzuforsten — they are doing some reafforesting/retimbering

* * *
auf|fors·ten
[ˈauffɔrstn̩]
I. vt
etw \aufforsten to afforest sth
das A\aufforsten afforestation
das A\aufforsten von Brachland the afforestation of fallow land
II. vi to plant trees
man ist dabei, im Park aufzuforsten they are reafforesting the park
* * *
transitives Verb afforest

etwas wieder aufforsten — reforest something

* * *
aufforsten v/t (trennb, hat -ge-) reafforest, US reforest
* * *
transitives Verb afforest

etwas wieder aufforsten — reforest something

* * *
v.
to afforest v.
to reforest v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufforsten — aufforsten:aufholzen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufforsten — V. (Aufbaustufe) einen Wald neu anpflanzen Beispiel: Der Wald wurde wieder aufgeforstet …   Extremes Deutsch

  • aufforsten — auf·fors·ten; forstete auf, hat aufgeforstet; [Vt] etwas aufforsten eine Fläche mit Bäumen bepflanzen <eine Lichtung aufforsten> || hierzu Auf·fors·tung die || ⇒↑Forst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufforsten — bewalden * * * auf||fors|ten 〈V. tr.; hat〉 Wald aufforsten neu anlegen, anpflanzen * * * auf|fors|ten <sw. V.; hat (Forstwirtsch.): ein [abgeholztes] Gelände mit Bäumen bepflanzen: Ödland a. * * * auf|fors|ten <sw. V.; hat (Forstw.): ein… …   Universal-Lexikon

  • aufforsten — auf|fors|ten (Wald [wieder] anpflanzen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bewalden — aufforsten * * * be|wạl|den 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas bewalden etwas mit Wald bedecken ● ein Brandgebiet wieder neu bewalden II 〈V. refl.〉 sich bewalden sich mit Wald bedecken ● die Berge haben sich im Lauf der Zeit bewaldet; bewaldete Hügel *… …   Universal-Lexikon

  • Aufforstung — Bewaldung * * * Auf|fors|tung 〈f. 20〉 das Aufforsten * * * Auf|fors|tung, die; , en: das Aufforsten. * * * Aufforstung,   Anlage von Wald (Bestandsgründung) auf bisher nicht mit Wirtschaftsholzarten bestandenen Flächen, auch die Wiederbepflanzung …   Universal-Lexikon

  • Bois de Vincennes — Lac Daumesnil im Bois de Vincennes …   Deutsch Wikipedia

  • Kahlschlag — Kahl|schlag 〈m. 1u〉 1. Stelle im Wald, wo alle Bäume auf einmal abgeschlagen worden sind 2. 〈fig.; abwertend〉 Zerstörung, Vernichtung, Abbau ● der wirtschaftliche Kahlschlag steht bevor * * * Kahl|schlag, der: 1. das Schlagen, Fällen sämtlicher… …   Universal-Lexikon

  • aufholzen — auf|hol|zen <sw. V.; hat: a) (Forstwirtsch.) aufforsten; b) (Jägerspr.) aufbaumen; c) (landsch.) aufbürden. * * * auf|hol|zen <sw. V.; hat a) (Forstw.) aufforsten; b) (Jägerspr.) aufbaumen; c) (landsch.) …   Universal-Lexikon

  • Akademischer Forstgarten Gießen — Historischer Plan des Akademischen Forstgartens Gießen in einer Lithografie von 1877. Der Akademische Forstgarten Gießen liegt im Schiffenberger Wald unterhalb des Klosters auf dem Schiffenberg im Süden der mittelhessischen Stadt Gießen. Er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.